fiala informatik

Leitbild: Fiala Informatik Ziviltechniker bürgen seit Ihrer Gründung für Kompetenz, Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit.

 

Kompetenz

40 Jahre Berufserfahrung, umfangreiche Projekte und zahlreiche Gutachten beweisen die Vielfältigkeit der Fiala Informatik Ziviltechniker. Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern sichert alle benötigten Skills in der jeweils erforderlichen Granularität. Die fachliche Kompetenz wird durch die standespolitische Verpflichtung  zur Weiterbildung garantiert.

 

Unabhängigkeit

Besonders geschätzt wird die Unabhängigkeit der Fiala Informatik Ziviltechniker.

Das ist auch der Grund, warum Dipl. Ing. Wolfgang Fiala als Experte für Aufsichtsorgane (BMF, BMASK, BMWF) herangezogen wurde bzw. wird - so z.B. als Prüforgan für Großprojekte im Sozialversicherungsbereich oder als Mitglied von  Bewertungskommissionen für die Vergabe von Großprojekten.

Die Unabhängigkeit ist auch der Garant für objektive Gutachtenerstellung, sowohl bei Ausschreibungen als auch bei der Überprüfung von Angeboten, Lieferobjekten, Abnahmen und in Streitfällen.

 

Zuverlässigkeit

Die Fiala Informatik Ziviltechniker sind für Ihre Termintreue bekannt: Auch bei Zeitdruck erfolgt die Erstellung von Gutachten, Reviews etc. "Just in Time." Strenge Standesregeln sichern die Berufsethik.

 

 

Dipl. Ing. Wolfgang Fiala, Ziviltechniker für Informatik – Kompetenz
KOMPETENZ (© Visual Concepts - Fotolia.com)
Dipl. Ing. Wolfgang Fiala, Ziviltechniker für Informatik – Unabhäng
UNABHÄNGIGKEIT (© Papo - Fotolia.com)
Dipl. Ing. Wolfgang Fiala, Ziviltechniker für Informatik – Zuverlässig
ZUVERLÄSSIGKEIT (© knipsit #14248613)

© 2017 Fiala Informatik Ziviltechniker | Impressum | Kontakt | Rechtliche Hinweise