fiala informatik

News der Fiala Informatik Ziviltechniker GmbH aus dem laufenden Jahr

 

  • September
    Das Buch "Der Weg in die Cloud" wurde am 29.11. im Palais Niederösterreich in Wien präsentiert.
    Das Buch beantwortet sämtliche relevante Fragen, die sich mit dem Einsatz von Cloud-Services stellen. Fünf Blickwinkel werden berücksichtigt: Technik, Recht, Steuer, Betriebswirtschaft und Ökologie. Drei praktische Kapitel helfen bei der Umsetzung: Anbieterauswahl, Zertifizierung und konkrete Checklisten.
    Während eines einzigen Transatlantikfluges soll es möglich sein, alle relevanten Aspekte erkannt und verstanden zu haben, sodass der Leser dieses Buches konkrete Fragen an seine Spezialisten richten, Entscheidungen treffen und Vorgaben zur weiteren Vorgangsweise an sein Management, an IT-Verantwortliche, Juristen oder Steuerberater machen kann.
    Das Buch wurde in Zusammenarbeit mit einem Team aus 30 Autoren aus Österreich, Deutschland und der Schweiz erstellt. Beteiligt waren Juristen, Steuerberater, Techniker, Betriebswirte, Unternehmensberater und eine Reihe von weiteren Personen, die für den mehrfachen Review und die Qualitätssicherung in allen drei Ländern verantwortlich zeichneten. EuroCloud Österreich, Schweiz und Deutschland stellten die qualitätssichernde Organisation dar.
  • Juni bis September
    Fiala Informatik arbeitet an mehreren Gutachten zu den Themen Beschaffung, e-Medikation und Bewertung von Change Requests.
  • März bis Mai
    IT-Kostenprognosen im SV-Umfeld; Evaluierung hochwertiger Tools (zB Aufwandkalkulation); TCO-Modelle
  • Februar
    Der Source-Code einer Applikation wird von Fiala Informatik hinsichtlich Wartbarkeit auf Industriestandard überprüft und zur treuhändischen Verwahrung übernommen.
  • Jänner
    Die Fiala Informatik Ziviltechniker GmbH arbeitet an Beurteilungskriterien zur Zertifizierung spezifischer Standardsoftware. Diese bilden die Grundlage zur Vergabe und Beurkundung eines Gütesiegels.

© 2017 Fiala Informatik Ziviltechniker | Impressum | Kontakt | Rechtliche Hinweise